NEU HIER? Jetzt 5 € Neukunden-Gutschein sichern | Code: NEUKUNDE2020

Mehr
x

Baders Teebaum Öl MA 100 10 ml

Bei empfindlicher, unreiner oder gereizter Haut, Fußgeruch und Fußschweiß, als Zusatz in Cremes, Lotionen, Dusch- und Badegel
Darreichung: Öl
Inhalt: 10 ml
Grundpreis: 96,80 € / 100 ml
PZN: 00237966
Hersteller: AMAX c/o EPI 3 Healthcare GmbH

9,68 € statt 13,33 € UVP

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar Lieferzeit: Sofort lieferbar

Passende Artikel:

-27 %1
Baders Teebaum Öl MA 100
Öl
30 ml
24,02 € inkl. MwSt.
statt 30,19 €
80,07 € / 100 ml
Produkteigenschaften:

Das Geheimnis der australischen Ureinwohner:
Der Teebaum (botanisch: Melaleuca alternifolia) gilt als wahre „Wunderpflanze“. Die Aborigines, die australischen Ureinwohner, kennen und nutzen seit Jahrhunderten die besonderen Pflegeund Schutzeigenschaften dieses einmaligen Myrtengewächses.

Die Entdeckung des Teebaums:
James Cook entdeckte während seiner Weltumsegelung an der australischen Ostküste kräftige Bäume, deren Blätter – als Tee zubereitet – ein würzig-aromatisches und äußerst bekömmliches Getränk ergaben. Daher rührt der Name Teebaum, englisch Tea Tree. Joseph Banks, der Botaniker der Cook-Expedition, brachte die Blätter des Teebaums für weitere Untersuchungen nach England. Aber erst 1923 wurden in einer Studie von Dr. Penfold die besonderen Eigenschaften des ätherischen Teebaumöls nachgewiesen. Weitere Forschungsarbeiten und viele Veröffentlichungen, in denen auch euphorisch von einem Universalöl gesprochen wurde, folgten.

Rückstandsfreie Qualität:
BADERs Teebaumöl MA•100 ist keine Mischung verschiedener Teebaumöle. Alle Pflanzen stammen von einer ausgesuchten Plantage. Es werden ausschließlich frische Blätter und Zweigspitzen des australischen Teebaums Melaleuca alternifolia verwendet. Besonders diese Myrtenart besitzt die in der Literatur immer wieder bestätigten hervorragenden Pflege- und Schutzeigenschaften. Jede Charge BADERs Teebaumöl MA•100 unterliegt strengen Kontrollen im Ursprungsland und einer umfassenden Wareneingangskontrolle in Deutschland (u.a. Gaschromatographie). Hierbei wird jede Charge auf Identität und Reinheit geprüft. Auch der weitere Verarbeitungsprozeß erfolgt unter ständiger pharmazeutischer Kontrolle.

Noch besser durch doppelte Destillation (DD-Verfahren):
BADERs Teebaumöl MA•100 wird mittels Wasserdampfdestillation in Edelstahlapparaturen gewonnen. Die Destillation muß äußerst schonend erfolgen, weder zu lang noch zu kurz. Dabei darf das Öl thermisch nicht übermäßig belastet werden, damit seine wertvollen Inhaltsstoffe erhalten bleiben. Neben dieser bekannten, sehr schonenden Methode wird jede Tee- baumölcharge zusätzlich dem DD-Verfahren, einer Vakuumdestillation, unterzogen. Eventuell noch vorhandene Verunreinigungen werden dadurch eliminiert, so dass eine überdurchschnittliche Reinheit erreicht wird.

MA•100 – das Spitzenöl von unvergleichlicher Qualität:
Durch das besondere DD-Verfahren wird eine außergewöhnliche Ölqualität erreicht, mit der nicht nur besonders gute Anwendungserfolge erzielt werden können, sondern auch eine sehr gute Hautverträglichkeit gewährleistet ist, u. a. bedingt durch eine deutliche Senkung der Säure- und Peroxydwerte. Ein wichtiger Aspekt für alle, die an Hautallergien und Unverträglichkeiten leiden. Tests ergaben, daß bei der besonders diffizilen Augenschleimhautverträglichkeit das BADERs Teebaumöl MA•100 klar bessere Werte erzielt.

Der hohe BADERs Qualitätsstandard:
Die Qualitätsbedingungen der Standard Association of Australia legen für Teebaumöl einen Terpinen-4-ol-Gehalt von mindestens 30% und einen Cineol-Gehalt von höchstens 15% fest. Diese Vorgaben werden von BADERs Teebaumöl MA•100 nicht nur erfüllt, sondern mit Werten von durchschnittlich 39% (Terpinen-4-ol) übertroffen. Das im DD-Verfahren gewonnene BADERs Teebaumöl MA•100 garantiert jetzt sogar einen noch niedrigeren Cineol-Wert von maximal nur 3%.

Der hohe Qualitätsschutz:
Ätherische Öle sind licht- und wärmeempfindlich. Ein ursprünglich hochwertiges Teebaumöl kann bei unsachgemäßer Verpackung und Lagerung schnell an Qualität verlieren. BADERs Teebaumöl MA•100 wird deshalb ausschließlich in braunen Lichtschutzflaschen und zusätzlich in lichtundurchlässigen Faltschachteln angeboten, in denen Sie das Öl am besten aufbewahren.

Universal zur Pflege und zum Schutz:
Die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten von BADERs Teebaumöl MA•100 machen dieses natürliche Mittel zu einem Helfer, der in keinem Haushalt fehlen sollte. An dieser Stelle können wir Ihnen nur exemplarische Beispiele für den Einsatz dieses wertvollen ätherischen Öls nennen. Weitergehende Informationen erhalten Sie in Ihrer Apotheke, wie auch in der zahlreich vorhandenen Literatur

Bei empfindlicher, unreiner oder gereizter Haut:
Die betroffenen Stellen mit Teebaumöl bestreichen oder einreiben. Sparsam anwenden, mehrmals täglich wiederholen.

Zur Kopfhautpflege bei Jucken und Schuppen:
5-10 Tropfen Teebaumöl ins Shampoo geben oder direkt in die Kopfhaut einmassieren.

Bei Fußgeruch und Fußschweiß:
Teebaumöl leicht massierend auftragen oder in ein Fußbad (ca. 3 l warmes Wasser) 10-20 Tropfen Teebaumöl geben. Teebaumöl ist auch der ideale Fußpflegeschutz beim Besuch von Schwimmbädern und in der Sauna.

Als Zusatz in Cremes, Lotionen, Dusch- und Badegel:
3-10 Tropfen Teebaumöl zugeben.

Zur belebenden Massage:
Einige Tropfen auf die betroffenen Stellen geben und einmassieren. Ideal auch in Kombination mit Jojobaöl.

Zur Zahnfleischpflege und zur Vorbeugung von Mundgeruch:
5-10 Tropfen Teebaumöl mit Wasser vermischen – die entsprechenden Stellen direkt beträufeln oder gut spülen.

Entspannend, wohltuend:
als Duftöl, als Zusatz für das Wannenbad (mit Jojobaöl oder Lotion als Emulgator mischen) und als Saunaaufguß.

Als schneller Helfer auf Reisen:
Am besten griffbereit im Kulturbeutel oder in der Handtasche mitführen. Zum Beispiel auch für die Abwehr von Insekten und zur Reinigung von Toilettensitzen.

Bitte unbedingt beachten!
Nur äußerlich und verdünnt anwenden. Nicht in die Augen bringen. Vor Kindern schützen. Möglichst licht- und wärmegeschützt aufbewahren. Teebaumöl ist leicht entflammbar. Bei Anzeichen von Unverträglichkeiten (z.B. Hautrötungen) geringer dosieren oder nicht mehr anwenden. Zur Vermeidung von möglichen Risiken bei allergieempfindlichen Personen, machen Sie bitte den „Armbeugetest“. Träufeln Sie 1-2 Tropfen BADERs Teebaumöl MA-100 in Ihre Armbeuge. Bei allergischen Reaktionen ist vom Gebrauch von BADERs Teebaumöl MA-100 abzusehen.

Quelle: www.baders-gesundheit.de
Stand: 04/2017
Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden

Browser Cookie Einstellungen

Aus Sicherheitsgründen ist das Einkaufen ohne aktivierte Cookies leider nicht möglich.
Bitte aktivieren Sie Cookies und klicken Sie auf "Neuladen".

Datenschutz- und Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies um zu erfahren, wann Sie unsere Webseite besuchen und wie Sie mit uns interagieren, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.

Google Analytics

Mit diesen Cookies können wir Besuche und Trafficquellen zählen, um die Leistung unserer Webseite zu messen und Ihre Nutzererfahrung zu verbessern.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenschutzbestimmungen von Google Analytics nicht zwingend den Europäischen Anforderungen gem. EU-DSGVO genügen und ein Datentransfer in Drittstaaten bzw. die USA nicht ausgeschlossen werden kann. Wie die Daten dort verarbeitet werden, kann nicht geprüft und nachvollzogen werden.

Werbung

In diesen Cookies wird das Klickverhalten erfasst, um relevante Anzeigen und Remarketing auf Webseiten zu schalten. (Bing, Google Ads).

Funktionelle Cookies

Diese Cookies sind für die Funktionen der Webseite unbedingt erforderlich und können nicht deaktiviert werden.

Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel