Neuroderm PflegeLotio

zur Behandlung der trockenen Haut und zur Basistherapie bei Neurodermitis
20%*
Neuroderm PflegeLotio
Abbildung ähnlich
19,95   €
    Produkteigenschaften:

    Liebe Patientin, lieber Patient, liebe Eltern!
    Bitte lesen Sie die folgende Gebrauchsinformation aufmerksam durch, weil sie wichtige Informationen darüber enthält, was Sie bei der Anwendung dieses Medizinproduktes beachten sollten. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an Ihren Arzt oder Apotheker.

    Neuroderm PflegeLotio
    Mit Glycerin

    WAS IST NEURODERM PFLEGELOTIO UND WOZU WIRD SIE ANGEWENDET?
    NEURODERM Pflegelotio wird angewendet zur Behandlung der trockenen Haut und zur Basistherapie bei Neurodermitis. Die Lotio sorgt für einen raschen Ausgleich des Lipid- und Feuchtigkeitsverlustes der Haut. Mit ihrem ausgewogenen Verhältnis zwischen Fett-und Wasseranteilen (Lipidanteil ca. 25%) wirkt NEURODERM Pflegelotio rückfettend, aber nicht zu stark abdeckend. Dank des hohen Gehalts an Wasser und Glycerin kann die Haut die Feuchtigkeit besser binden. Die Austrocknung der Haut wird reduziert. Aufgrund ihrer leichten Verteilbarkeit ist die NEURODERM Pflegelotio besonders zur Anwendung auf größeren Hautpartien, vor allem zur großflächigen Anwendung am Körper, geeignet. NEURODERM Pflegelotio kann als Ergänzung zu einer äußerlichen Behandlung mit Arzneimitteln, z. B. kortisonhaltigen Hautpräparaten, verwendet werden. Die Lotio enthält kein Wollwachs (Lanolin) und ist deshalb auch für Patienten mit Wollwachsallergie besonders geeignet.

    WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON NEURODERM PFLEGELOTIO BEACHTEN?
    NEURODERM Pflegelotio darf nicht angewendet werden,
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen einen der Inhaltsstoffe sind (siehe unter "Was NEURODERM Pflegelotio enthält").
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Walnüsse, Kiwis, Bananen oder Latex sind, da es in diesem Fall zu Überempfindlichkeitsreaktionen gegen das enthaltene Avocadoöl kommen kann.


    Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise bei der Anwendung von NEURODERM Pflegelotio:
    • Nicht auf Wunden auftragen.
    • Nur äußerlich anwenden. Nicht schlucken.
    • Kondome aus Latex können leichter reißen und sind daher weniger sicher, wenn Sie NEURODERM Pflegelotio im Genital– oder Analbereich anwenden.
    • Nicht in die Augen kommen lassen. Falls dennoch NEURODERM Pflegelotio in die Augen gelangt ist, bitte mit viel klarem Wasser ausspülen.
    • NEURODERM Pflegelotio sollte nicht bei Frühgeborenen angewendet werden, da für diese Patientengruppe keine Informationen vorliegen und die Durchlässigkeit der Haut für Fremdstoffe bei Frühgeborenen erhöht ist.


    Bei Anwendung von NEURODERM Pflegelotio mit anderen Pflegeprodukten oder Arzneimitteln:
    Wenn Sie außer NEURODERM Pflegelotio andere äußerlich aufzutragende Produkte anwenden, lassen Sie das jeweilige Produkt gut in die Haut einziehen, bevor Sie ein weiteres Produkt auftragen.

    WIE IST NEURODERM PFLEGELOTIO ANZUWENDEN?
    Wenden Sie NEURODERM Pflegelotio immer genau nach den Anweisungen in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

    Dosierung:
    Tragen Sie NEURODERM Pflegelotio zweimal täglich dünn auf die betroffenen Hautbereiche auf, bei Bedarf auch häufiger (bis zu sechsmal).

    WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?
    Wie alle Medizinprodukte kann NEURODERM Pflegelotio Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind. Selten können Überempfindlichkeitsreaktionen auf der Haut auftreten, z. B. in Form von ekzemartigen Hautausschlägen oder örtlich begrenzten Hautreizungen (z.B. Kontaktdermatitis durch Kaliumsorbat und Sorbinsäure), sehr selten auch eine Nesselsucht mit Juckreiz.

    WIE IST NEURODERM PFLEGELOTIO AUFZUBEWAHREN?
    NEURODERM Pflegelotio unzugänglich für Kinder aufbewahren. Nicht über 25°C aufbewahren. Nach dem ersten Öffnen ist die Lotio 3 Monate haltbar. Das Verfalldatum ist auf der Faltschachtel und auf dem Tubenfalz aufgedruckt. Verwenden Sie das Medizinprodukt nicht mehr nach diesem Datum.

    WAS NEURODERM PFLEGELOTIO ENTHÄLT
    Glycerin, Wasser, Cocoylcaprylocaprat, mittelkettige Triglyceride, Dioctylether, Polyglycerolpoly(12-hy-droxystearat), Avocadoöl, Triglyceroldiisostearat, Zinkstearat, Phenoxyethanol, Magnesiumsulfat, Xanthangummi, Kaliumsorbat, Sorbinsäure, Natriumcitrat, Citronensäure, Ascorbinsäure, Palmitoyl-ascorbinsäure, Polyethylenglykol 400, Tocopherol.

    Hersteller:
    HÄLSA Pharma GmbH
    Maria-Goeppert-Str. 5
    D-23562 Lübeck

    Vertrieb in Deutschland:
    INFECTOPHARM Arzneimittel und Consilium GmbH
    Von-Humboldt-Str. 1
    D-64646 Heppenheim

    Vertrieb in Österreich:
    Madaus Ges.m.b.H.
    1170 Wien

    Stand der Information: Februar 2014

    Quelle: Angaben der Packungsbeilage
    Stand: 04/2017
    Jetzt im Sonderangebot:
    Inotyol Salbe
    Abbildung ähnlich
    3,86 €** (statt 7,15 €*)
    50 G
    Tantum Verde 3 mg mit Zitronengeschmack Lutschtabletten
    Abbildung ähnlich
    8,47 €** (statt 9,96 €*)
    20 St
    Voltadol Schmerzgel
    Abbildung ähnlich
    8,95 €** (statt 12,80 €*)
    150 G
    Bronchostop Sine Hustensaft
    Abbildung ähnlich
    6,14 €** (statt 8,20 €*)
    120 ML
    Homeda Gomeda C 30
    Abbildung ähnlich
    13,99 €**
    10 g (139,90 €/100 g)
    Nurofen Ibuprofen 400 mg überzogene Tabletten
    Abbildung ähnlich
    4,88 €**
    24 St
    Prospan Hustensaft
    Abbildung ähnlich
    7,99 €**
    200 ml (4,00 €/100 ml)
    Sinupret Forte Überzogene Tabletten
    Abbildung ähnlich
    14,99 €**
    50 St

    Bestellung und Beratung

    Themenshops

    Registrierte Versandapotheke

    Unsere Empfehlungen: