Bepanthen Antiseptische Wundcreme

Zur Behandlung von oberflächlichen Wunden; Schürf-, Riss-, Platz- und Kratzwunden
Bepanthen Antiseptische Wundcreme
Abbildung ähnlich
2,93   €
Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Bepanthen® ANTISEPTISCHE WUNDCREME
. Wirkstoff: Chlorhexidinbis(D-gluconat), Dexpanthenol. Anwendungsgebiete: Zur antiseptischen Behandlung von oberflächlichen Wunden; Schürf-, Riss-, Platz- und Kratzwunden.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Gebrauchsinformation: Information für den Anwender

Bepanthen® ANTISEPTISCHE WUNDCREME
Mit 0,5 % Chlorhexidinbis(D-gluconat) und 5% Dexpanthenol

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses Arzneimittel ist ohne ärztliche Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss Bepanthen® ANTISEPTISCHE WUNDCREME jedoch vorschriftsmäßig angewendet werden.
- Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
- Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
- Wenn sich Ihr Krankheitsbild verschlimmert oder nach 1 Woche keine Besserung eintritt, müssen Sie einen Arzt aufsuchen.
- Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

Diese Packungsbeilage beinhaltet:
1. Was ist Bepanthen® ANTISEPTISCHE WUNDCREME und wofür wird es angewendet?
2. Was müssen Sie vor der Anwendung von Bepanthen® ANTISEPTISCHE WUNDCREME beachten?
3. Wie ist Bepanthen® ANTISEPTISCHE WUNDCREME anzuwenden?
4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?
5. Wie ist Bepanthen® ANTISEPTISCHE WUNDCREME aufzubewahren?
6. Weitere Informationen

1. WAS IST BEPANTHEN® ANTISEPTISCHE WUNDCREME UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?

Bepanthen® ANTISEPTISCHE WUNDCREME wird angewendet:
Zur antiseptischen Behandlung von oberflächlichen Wunden; Schürf-, Riss-, Platz- und Kratzwunden.

2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON BEPANTHEN® ANTISEPTISCHE WUNDCREME BEACHTEN?

Bepanthen® ANTISEPTISCHE WUNDCREME darf nicht angewendet werden:
wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber den arzneilich wirksamen Bestandteilen oder einem der sonstigen Bestandteile von Bepanthen® ANTISEPTISCHE WUNDCREME sind. Das Präparat darf nicht angewendet werden bei tiefen, blutenden oder nässenden Wunden, Unterschenkelgeschwür (Ulcus cruris) und unter Verwendung eines dicht abschließenden und abdeckenden Verbandes (Okklusivverband). Bepanthen® ANTISEPTISCHE WUNDCREME sollte nicht am Auge oder in unmittelbarer Augennähe und im Ohr angewendet werden.

Bei Anwendung von Bepanthen® ANTISEPTISCHE WUNDCREME mit anderen Arzneimitteln:
sind bislang keine Wechselwirkungen bekannt geworden.

Schwangerschaft und Stillzeit:
Für Bepanthen® ANTISEPTISCHE WUNDCREME liegen keine klinischen Daten zur Anwendung an Schwangeren vor. Bepanthen® ANTISEPTISCHE WUNDCREME soll während der Schwangerschaft nicht großflächig angewendet werden. Für Bepanthen® ANTISEPTISCHE WUNDCREME liegen keine klinischen Daten über eine Anwendung während der Stillzeit und zum Übergang in die Muttermilch vor. Bepanthen® ANTISEPTISCHE WUNDCREME soll während der Stillzeit nicht großflächig angewendet werden. Stillende sollten Bepanthen® ANTISEPTISCHE WUNDCREME nicht im Bereich der Brust anwenden.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Bepanthen® ANTISEPTISCHE WUNDCREME
Cetylstearylalkohol kann örtlich begrenzt Hautreizungen (z. B. Kontaktdermatitis) hervorrufen.

3. WIE IST BEPANTHEN® ANTISEPTISCHE WUNDCREME ANZUWENDEN?

Wenden Sie Bepanthen® ANTISEPTISCHE WUNDCREME immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
Tragen Sie Bepanthen® ANTISEPTISCHE WUNDCREME 2mal täglich dünn auf die betroffenen Hautstellen auf. Die Dauer der Behandlung richtet sich nach Art und Verlauf der Erkrankung und beträgt erfahrungsgemäß ca. 1-2 Wochen. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

Wie alle Arzneimittel kann Bepanthen® ANTISEPTISCHE WUNDCREME Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:
Sehr häufig: mehr als 1 Behandelter von 10
Häufig: 1 bis 10 Behandelte von 100
Gelegentlich: 1 bis 10 Behandelte von 1.000
Selten: 1 bis 10 Behandelte von 10.000
Sehr selten: weniger als 1 Behandelter von 10.000
Nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar

Mögliche Nebenwirkungen:

Haut:
Selten: Selten kann es nach dem Auftragen von Bepanthen® ANTISEPTISCHE WUNDCREME zu Überempfindlichkeitsreaktionen an der Haut kommen.
Sehr selten: Sehr selten wurden den ganzen Körper betreffende allergische Reaktionen nach örtlicher Anwendung von Chlorhexidin beschrieben.

Andere mögliche Nebenwirkungen:
Nach dem Auftragen kann gelegentlich ein vorübergehendes Brennen auftreten.

Welche Maßnahmen sind bei Nebenwirkungen zu ergreifen?
Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.

5. WIE IST BEPANTHEN® ANTISEPTISCHE WUNDCREME AUFZUBEWAHREN?

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Tubenfalz und der Faltschachtel angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden.

Aufbewahrungsbedingungen:
Keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich.

Hinweis auf Haltbarkeit nach Anbruch oder Zubereitung:
Nach Anbruch ist Bepanthen® ANTISEPTISCHE WUNDCREME noch 6 Monate haltbar. Nach diesem Datum sollten Sie das Arzneimittel nicht mehr verwenden.

6. WEITERE INFORMATIONEN

Was enthält Bepanthen® ANTISEPTISCHE WUNDCREME:
1 g Salbe enthält als Wirkstoffe 0,005 g Chlorhexidinbis(D-gluconat) (0,5%) und 0,05 g Dexpanthenol (5%).

Die sonstigen Bestandteile sind:
Macrogolstearat 1500, Glycerolmonostearat 40-55, Cetomacrogol 1000, Dickflüssiges Paraffin, Cetylstearylalkohol (Ph.Eur.), Dimeticon 1000, Glycerol 85%, Hartparaffin, Hyetellose, Gereinigtes Wasser.

Inhalt der Packung:
Bepanthen ANTISEPTISCHE WUNDCREME ist in Tuben mit 20 g erhältlich.

Pharmazeutischer Unternehmer:
Bayer Vital GmbH,
51368 Leverkusen,
Deutschland

Hersteller
GP Grenzach Produktions GmbH,
Emil-Barell-Straße 7,
79639 Grenzach-Wyhlen,
Deutschland

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im April 2010.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 10/2013
Jetzt im Sonderangebot:
Regaine Männer Schaum 5%
Abbildung ähnlich
53,23 €**
3X60 ml (29,57 €/100 ml)
Dr. Böhm Haut Haare Nägel
Abbildung ähnlich
12,45 €** (statt 16,40 €*)
60 ST
Bepanthen Wund- und Heilsalbe
Abbildung ähnlich
7,34 €**
100 g (7,34 €/100 g)
Aspirin Plus C Brausetabletten
Abbildung ähnlich
11,49 €**
40 St
Wick Erste Abwehr Nasenspray Sprühflasche
Abbildung ähnlich
6,89 €** (statt 10,95 €*)
15 ml (45,93 €/100 ml)
Crataegutt-Flüssigkeit zum Einnehmen
Abbildung ähnlich
8,08 €** (statt 9,50 €*)
100 ml (8,08 €/100 ml)
Bronchostop Sine Hustensaft
Abbildung ähnlich
6,14 €** (statt 8,20 €*)
120 ML
Widmer Lippenpflege UV 10
Abbildung ähnlich
5,58 €** (statt 7,50 €*)
4.5 ml (124,00 €/100 ml)

Bestellung und Beratung

Themenshops

Registrierte Versandapotheke

medizinfuchs.at Partner

Sonderangebote

Profertil Female 3-Monats-Packung
Abbildung ähnlich

Preis 99,11 €

statt* 129,50 €

Sie sparen 30,39 €

99,11 €/1 st

Unsere Empfehlungen: